Hosinsul

Hosinsul ist eine Form der waffenlosen Selbstverteidigung gegen bewaffnete sowie unbewaffnete Angriffe.

Die Grundidee ist einen Kampf möglichst zu vermeiden.

Sollte es aber zu einer Notwehrsituation kommen, bietet das Taekwondo eine vielzahl von Hebel-, Halte- und Wurftechniken. Diese Techniken werden regelmäßig geübt.

Dadurch soll erreicht werden, dass die Techniken ohne nachzudenken automatisiert wirkungsvoll angewendet werden können.

Diese sind sehr effektiv, möglichst einfach gehalten und ermöglichen es beispielsweise auch Frauen und Kindern, eine drohende Gefahrensituation rechtzeitig zu erkennen und dementsprechend zu handeln.

Selbstverteidigung für Kinder, Jugendliche, Frauen, Erwachsene in der Taekwondo - Sportschule Adelzhausen